Online-Premiere des Filmprojekts „Die Trave-Kids auf Flusssafari“

Endlich ist es soweit: Das im Sommer 2013 mit dem Deutschen Naturschutzpreis des Bundesamtes für Naturschutz BfN ausgezeichnete Filmprojekt des NABU Reinfeld-Nordstormarn und der Projektgruppe Trave-Film über die „Trave-Kids auf Flusssafari“ ist online.

Das Film-Projekt feiert Anfang Februar 2021 Premiere, allerdings nicht wie geplant mit allen Teilnehmern und Kooperationspartnern im Kinosaal, sondern online zum Anschauen und zum Download:

Zur Trave-Kids Mediathek

Sabine Reichle, die damalige Vorsitzende des NABU Reinfeld-Nordstormarn, hatte die Idee für das Filmprojekt und erstellte das Konzept. Ein erfolgreiches Beispiel für gelungene Umweltbildung. Der Impuls auf diesem Wege Kinder und Jugendliche an den Fluss vor ihrer Haustür heran zu führen, weckt Interesse und Verständnis für den Lebensraum Trave. Das motiviert die Trave-Kids und die Zielgruppe des Filmprojektes vielleicht sogar künftig als Gewässerschützer aktiv zu sein.

Vom Frühjahr 2014 bis in den Herbst 2016 fanden die Dreharbeiten der Film-Crew mit ihren jugendlichen Hauptdarstellern statt. Es war geplant, einen einstündigen Film zu erstellen. Doch aufgrund der vielen spannenden Themen und Aktivitäten ist der Film „Die Trave-Kids auf Flusssafari“ ein zweieinhalbstündiges Werk in zehn thematisch abgeschlossenen Episoden plus Prequel und Bonusmaterial geworden.

Alle Filme und weitere Informationen zum Filmprojekt auf
trave-kids.de/